Coronavirus: Oberliga pausiert bis zum 19. April 2020

Das Präsidium des HVN hat in Abstimmung mit den anderen Landesverbänden im DHB schweren Herzens folgenden Beschluss gefasst: Der Spielbetrieb des HVN und der Gliederungen wird für die Zeit vom 13.03.2020 bis zum 19.04.2020 (einschließlich) ausgesetzt. Nicht notwendige Sichtungsveranstaltungen, Tagungen und Aus- und Fortbildungen werden ebenfalls ausgesetzt. Es wird dringend empfohlen, in den Vereinen auch den Trainingsbetrieb einzustellen.

Für den VfL Fredenbeck bedeutet das, dass die beiden Heimspiele gegen Delmenhorst (geplant am 21.3.) und Habenhausen (18.4.) nicht stattfinden. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest. Das nächste Heimspiel des VfL findet voraussichtlich am 25. April (gegen den TuS Rotenburg) statt.