Fanclub: Blue Dragons Fredenbeck

Der Fanclub entstand am 14.06.2002. Gerade zugezogen nach Fredenbeck und das erste Mal die Geestlandhalle erlebt, kam der Wunsch auf nach einem richtig organisierten Fanclub. Diese Idee fanden sofort auch 20 andere Personen toll. Kurzerhand trafen wir uns in der Niedersachsenschänke und gründeten den Fanclub „Blue Dragons Fredenbeck“. Die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer. Schnell erreichte die Mitgliederzahl 50 Personen. Ob „alt“ oder „jung“, ob „aktiver Supporter“ oder „stiller Zuschauer“ – aus allen Bereichen zählten Mitglieder zu den „Blue Dragons“. Wir freuten uns auch über Zuwachs von Menschen mit Handicap. Unser Jürgen ist im Prinzip seit Anfang an dabei. Die Jahre zogen ins Land und wir erlebten tolle und schwierige Zeiten.

Mittlerweile sind wir in der vierten Liga angekommen. Die Unterstützung der „Dragons“ hat aber nie nachgelassen. Zu eigentlich jedem Auswärtsspiel fahren die Fans mit und unterstützen das Team. Häufig werden Auswärtsspiele zu Heimspielen gemacht. Hierfür organisiert der Fanclub auch gelegentliche Fanbusse zu großen Highlights. Wir erfreuen uns immer wieder jungen Zugängen in unserem Fanclub. Somit sind immer trommelstarke Mitglieder im Fanclub vorhanden.

Über die Jahre hat sich ein gewaltiges Arsenal an Fanutensilien angesammelt. Dies wurde fast komplett durch Mitgliedsbeiträge der Fanclubmitglieder finanziert. Hierzu zählen 20 Trommeln, mehrere große Schwenkfahnen, eine sehr große Blockfahne und viele weitere Besonderheiten. Aktuell haben wir einen Stamm von ca. 40 Mitgliedern und freuen uns über weitere Interessenten, die Spaß an der Unterstützung ihres Vereins haben.

Wer Lust hat in unserem Fanclub dabei zu sein und sich gegebenenfalls auch für Fanbelange engagieren möchte der kann sich gern melden bei: Michael Braune, Tel. 0171 – 802 39 96, michael-braune@gmx.de