Max Linus Dede wechselt zum VfL Fredenbeck – Sharnikau neuer Trainer

Der VfL Fredenbeck hat für die kommende Saison einen weiteren Spieler verpflichtet. Vom SV Beckdorf wechselt Max Linus Dede zum VfL. Der 20-jährige Kreisläufer ist 1,97 Meter groß. Derzeit absolviert er ein Praktikum in einem e-Commerce-Unternehmen. Im Sommer beginnt Max Linus mit seinem BWL-Studium.  Max Linus begann mit dem Handballspielen beim MTV Wisch. Anschließend spielte er in der Jugend beim Buxtehuder SV und beim HSV Hamburg. In der Abwehr spielt der Altländer im Innenblock. In der aktuellen Saison hat er für den SV Beckdorf 54 Tore erzielt.

Auch auf der Trainerbank hat es einen Wechsel gegeben. Für Florian Marotzke leitet nun Igor Sharnikau das Training der 1. Mannschaft.