Zwei Ehemalige kehren zurück zum VfL Fredenbeck

Im Oberliga-Team des VfL Fredenbeck gibt es weitere Veränderungen. Mit Sebastian Spark (Torwart) und Lukas Kraeft (auf dem Foto) rücken zwei ehemalige Spieler des VfL zurück in den Kader der ersten Mannschaft.
Sebastian Spark spielte zuletzt 2017 mit der zweiten Herren des VfL in der Verbandsliga. Anschließend wechselte der Keeper zum TSV Bremervörde. Zweiter Neuzugang im Tor ist Jona Paulsen. In der abgelaufenen Saison spielte er mit der Fredenbecker A-Jugend in der Oberliga um die Meisterschaft.
Nachdem Lukas Kraeft in der vergangenen Serie bereits im Team der ersten Mannschaft aushalf, wechselte der flinke und trickreiche Linksaußen nun endgültig in den Kader der Oberliga-Mannschaft. Kreisläufer Hendrik Bohmann schloss sich der zweiten Mannschaft des VfL Fredenbeck an.